A A A

Meta Tags

 

 

Meta Tags oder auch Metadaten sind wichtige Anhaltspunkte für Suchmaschinen und somit natürlich auch für das Thema Suchmaschinenoptimierung.

Im Groben sind neben dem Inhalt (Content) folgende 3 Mataangaben wichtig:

  • Seitentitel (Title),
  • Metabeschreibung (Description),
  • Schlüsselwörter (Keywords).

 

Diese Meta Tags (Metaangaben) finden Sie im Header-Bereich einer jeden Internetseite oder in diesem CMS unter dem Punkt SEO (für Suchmaschinen). Dort können oder sollten Sie die wichtigsten Suchbegriffe soweit wie möglich vorne im Seitentitel (Title) und in den Keywords (Schlüsselwörter) auflisten.

 

 

 

 

Die wichtigsten Suchbegriffe sollten natürlürlich auch im Inhalt zu finden sein (mit einer Keyworddichte von etwa 5%), die wichtigsten 1-3 sollten dann auch in der Seitenbeschreibung (Description) mit untergebracht werden. Gestalten Sie Ihre Seitenbeschreibung interessant und übertreiben nicht mir den Suchbegriffen, auch im Titel und in den Keywords. Versuchen Sie sich auf maximal 6 Suchbegriffe pro Seite zu beschränken.

 

Bitte vergessen Sie nicht, dass die Seitenbeschreibung bzw. Description (Metabeschreibung) logisch, pregnant und interessant sein sollte. Eine Beschreibung ist dann prägnant, wenn diese trotz Kürze einen hohen Bedeutungsgehalt aufweist. Versuchen Sie eine goldene Mitte zu finden zwischen Suchmaschinenoptimierung und Logik, da Metaangaben nicht nur für Suchmaschinenoptiemierung, sondern auch von Menschen gelesen werden.

 

Bsp:

Title: etwa 6 Suchbegriffe, vorne die wichtigen

 

Description: 1-2 Sätze mit den wichtigsten Suchbegriffen

 

Keywords: hier können etwa 10-15 Suchbegriffe aufgezählt werden. Wichtig ist nur, dass Sie gleiche bzw. ähnliche Suchbegriffe nicht direkt hintereinander aufzählen, sondern erst 2 andere Suchbegriffe dazwischen unterbringen. Dieses gilt auch für Suchbegriffe im Title.

 

Wichtig: alle wichtigen Suchbegriffe sollten natürlich auch im Inhalt einer Internetseite zu finden sein (min. 2-3 Mal). Die wichtigsten Suchbegriffe können Sie dann noch jeweils 1-2 Mal im Text fett markieren - soll angeblich auch helfen.