A A A

Wie erstelle ich eine Sitemap?

 

 

Wie erstellt man eine Sitemap?

Diese Frage ist sehr einfach zu beantworten, denn einmal erstellen Sie eine Sitemap direkt in der Seitenstruktur Ihrer Webpräsenz, diese sollte ihre gesamte Seitenarchitektur bis in die 2. Ebene darstellen bzw. umfassen. Dazu erstellen Sie in diesem CMS eine Seite und nennen diese "sitemap", dort erstellen Sie ein Verzeichnis und listen die wichtigsten Seiten auf und verlinken diese. Somit verschaffen Sie den Suchmaschinenrobotern (Googlebot, Crawler, Searchbot, Speider, Bot, Robots) einen besseren bzw. schnelleren Zugang zu den Inhalten einer Internetseite.

 

XML SITEMAP (xml.sitemap)

Eine weitere Möglichkeit ist die Erstellung einer XML-Sitemap. Diese ist ebenfalls wichtig, damit eine Internetseite noch besser von z.B. Google, Yahoo, Msn, Bing und Ask indiziert werden kann.

 

 

 

 

Eine XML-Sitemap wird im Basisverzeichnis des Webservers abgelegt. Diese besteht aus einer Liste aller zu indizierenden Websseiten und liefert der Suchmaschine für jede Webseite Angaben zu wichtigen Indizierungsparametern. Eine Sitemap bewirkt in jedem Fall, dass Seiten im Index der Suchmaschine schneller aktualisiert werden, aber es ist auch nachweisbar, dass das Ranking von Internetseiten, die eine Sitemap anbieten, signifikant besser ist.

 

Hier finden Sie Tools, die Ihnen helfen werden eine XML-Sitemap zu erstellen:

 

1. Online-Lösungen, die eine XMLSitemap automatisch generieren:

www.xml-sitemaps.com

www.web4site.de/webmastertools/xml-sitemap-generator.php

 

2. Sie können auch ein PC-Programm bzw. eine Software für die Erstellung einer XML-Sitemap nutzen. GSiteCrawler ist eines der besten deutschsprachigen Programme dafür. Der GSiteCrawler Google Sitemap Generator für Window ist kostenlos und unter folgender Adresse zu finden:

 

http://gsitecrawler.com/de/